16.100 Touren,  1.700 Hütten  und täglich neues aus den Bergen
Anzeige

Eschachboden zum Duisitzkarsee

Tourdaten

Anspruch
T1 leicht
Dauer
4:30 h
Länge
8,3 km
Aufstieg
609 hm
Abstieg
601 hm
Max. Höhe
1.648 m

Details

Beste Jahreszeit: September bis Oktober
  • Rundtour
  • Einkehrmöglichkeit
Anzeige
Der Duisitzkarsee (1.648 m) in der Steiermark zählt zweifellos zu den lohnendsten und schönsten Wanderzielen im Bereich der Schladminger Tauern. Die Kombination von Wasser, Bergen und urigen Almen gibt es zwar öfter, aber selten ist das Zusammenspiel so stimmig wie hier, in der Region Schladming-Dachstein.

Zwei bewirtschaftete Almhütten liegen direkt am Ufer des Sees, dort werden die Gäste mit hauseigenen Produkten verwöhnt. Ein paradiesischer Ort, um die Seele baumeln zu lassen.
💡
Diese Tour stammt aus dem Buch „Magische Bergseen – Wandern in den Niederen Tauern“ von Herbert Raffalt, erschienen im Servus Verlag.

Wer Lust auf einen romantischen Abend auf der Alm hat, übernachtet in der Duisitzkarhütte und genießt den Morgen bei einem herzhaften Frühstück auf der Terrasse.

Anfahrt

Von Schladming über Rohrmoos ins Obertal und weiter bis zum Parkplatz nahe der Eschachalm.

Parkplatz

Eschachboden im Obertal

Bergwelten entdecken