Kolomansberg

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
T1 leicht 3:09 h 8,4 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
610 hm 610 hm 1.109 m

Details

Beste Jahreszeit: April bis Oktober
  • Einkehrmöglichkeit

Aussichtsreiche Wanderung im Salzkammergut in Oberösterreich an der Grenze zu Salzburg. Der bewaldete Kolomansberg (1.114 m) hoch über dem Irrsee ist ein beliebter Wanderberg in der Mondseeregion. Der Gipfel selbst ist nicht zugänglich, aber während der Wanderung, die in Mondsee startet, hat man schon eine wunderbare Aussicht auf die Berchtesgardener Alpen und die Salzkammergut-Berge.

💡

Wer mag, bummelt bei der Rückkehr noch durch den Ort Mondsee. Lohnenswert ist ein Besuch der Basilika St. Michael, die im Inneren in Rosa erstrahlt.

Anfahrt

A1, Abfahrt Mondsee

Parkplatz

In Mondsee

Öffentliche Verkehrsmittel

Mondsee ist von Salzburg aus mit der Buslinie 140 zu erreichen

Wandern • Salzburg

Schlenken

Dauer
2:30 h
Anspruch
T1 leicht
Länge
7,3 km
Aufstieg
575 hm
Abstieg
575 hm
Wandern • Bayern

Schmuckensteinrunde

Dauer
3:00 h
Anspruch
T1 leicht
Länge
8,4 km
Aufstieg
368 hm
Abstieg
368 hm

Bergwelten entdecken