Walserweg - Etappe 7: Garachhaus - Laterns-Thal

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
T1 leicht 5:30 h 15 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
390 hm 1.060 hm 1.550 m

Details

Beste Jahreszeit: Mai bis September
  • Einkehrmöglichkeit

Diese aussichtsreiche Höhenwanderung im Bodensee-Rheintal führt durch das Laternsertal, vom Gerachhaus (1.550 m) zum Hinterjoch (1.624 m), über die Obere Hensleralpe (1.480 m) und Untere Leuealpe nach Innerlaterns-Hof.

Das Ziel dieser Tour ist Laterns-Thal in Vorarlberg. Insgesamt handelt es sich hier um eine lohnende Tour im Bregenzerwaldgebirge. 

💡

Diese Tour stammt aus dem Buch „Walserweg Vorarlberg" von Stefan Heim, erschienen im Verlag Tyrolia.

Da nur wenige Busse bis zum Ausgangspunkt der Tour fahren, bietet sich als Alternative die Seilbahn Schnifis-Schnifsberg an. Die Tour verlängert sich nur um ca. 45 Minuten, 1 km u. 240 Hm Anstieg.
 

Anfahrt

Dünserberg-Älpele oder Laterns-Thal

Öffentliche Verkehrsmittel

Dünserberg-Älpele: mit dem Landbus Walgau, Linie 75a von Nenzing, Bus bis zum Älpele (verkehrt nur von Juli bis September täglich, von Mai bis Juni und im Oktober nur an Wochenenden und Feiertagen).

Laterns-Thal: mit dem Landbus Oberes Rheintal von Rankweil, Linie 65.

Gerachhaus
Hütte • Vorarlberg

Gerachhaus (1.550 m)

Das Gerachhaus am Dünserberg in Vorarlberg liegt in einem wunderschönen Wander- und Mountainbikegebiet, im Winter sind auch kleinere Skitouren möglich. Der Winterwanderweg wird regelmäßig gewalzt und gerne auch von Rodlern in Anspruch genommen. Vom Haus führen markierte Wege in den Walgau, ins Große Walsertal und nach Laterns, die Walserklamm lässt sich in sieben bis neun Stunden Gehzeit überschreiten, den Hochgerach (1.985 m) hat man in rund 90 Minuten erklommen. Das Haus ist freilich nicht nur Ausgangs-, sondern auch Zielpunkt für viele Wanderer (im Winter Schneeschuhwanderer). Von Rankweil über Übersaxen etwa braucht man knapp drei Stunden.  
Geöffnet
Ganzjährig
Verpflegung
Bewirtschaftet
Wandern • Vorarlberg

Rundtour Pfänder

Dauer
5:40 h
Anspruch
T1 leicht
Länge
12,4 km
Aufstieg
680 hm
Abstieg
680 hm

Bergwelten entdecken