16.000 Touren,  1.700 Hütten  und täglich Neues aus den Bergen
Anzeige

Von Schönau zum Maimont-Sattel

Anzeige

Tourdaten

Anspruch
T2 mäßig
Dauer
4:45 h
Länge
14,1 km
Aufstieg
506 hm
Abstieg
506 hm
Max. Höhe
515 m

Details

Beste Jahreszeit: April bis Oktober
  • Familientour
  • Rundtour
Anzeige

Wanderung zu den Felsenburgen in den Nordvogesen in der Pfalz in Deutschland: Den Erholungsort Schönau im Dahner Felsenland an der Grenze zu Frankreich umgeben einige der berühmtesten Felsenburgen des Wasgenwaldes und der nördlichen Vogesen.

Zu den stimmungsvollsten zählt der schon aus dem mittelalterlichen Walthari-Epos bekannte Wasigenstein.

💡

Diese Tour stammt aus dem Buch „Vogesen - Die schönsten Tal- und Höhenwanderungen" von Bernhard Pollmann, erschienen im Bergverlag Rother.

Vor der „Schlucht" zwischen den beiden Burgfelsen der Festung Wasigenstein sollen die Kämpfe zwischen dem aquitanischen Königssohn Walthari gegen Hagen von Tronje und die Männer des Frankenkönigs Gunther von Worms stattgefunden haben, geschildert im „Walthari-Epos" (9./10. Jh.).

Anfahrt

Bis Schönau fahren

Parkplatz

Parkplatz an der Gebüger Straße (210 m) in Schönau beim Gasthof Mischle.

Bergwelten entdecken