16.100 Touren,  1.700 Hütten  und täglich Neues aus den Bergen
Anzeige

Zöblen - Einstein

Anzeige

Tourdaten

Anspruch
T2 mäßig
Dauer
6:00 h
Länge
14 km
Aufstieg
876 hm
Abstieg
876 hm
Max. Höhe
1.866 m

Details

Beste Jahreszeit: Mai bis Oktober
  • Einkehrmöglichkeit
  • Rundtour
Anzeige

Eine mittelschwere Wanderung von Zöblen zum Einstein (1.866 m) in den Allgäuer Alpen. Besonders aussichtsreich geht es vorbei am Lohmoos über Wald- und Weidegebiete zum Einstein, wo eine lohnende Rund- und Weitsicht auf die Berge des Tannheimer Tals in Tirol wartet.

💡

Das Berghotel Zugspitzblick serviert eine sehr gute internationale Küche und ist auch als „Balkon vom Tannheimer Tal“ bekannt. Wer schon mal den unvergesslichen Blick übers Tal genossen hat, weiß warum. Auch sehr gemütliche Bauernstube.
 

Anfahrt

Auf der Autobahn A7 bei der Ausfahrt "Oy-Mittelberg" auf der B310 Richtung Wertach und nach Oberjoch. Dort der Ausschilderung "Tannheimer Tal" B199 folgen, Ausfahrt Zöblen, Parkplatz am Westeingang Zöllen.

Von Tiroler Seite über Reutte auf die B198 Richtung Lechtal bis Weißenbach, über den Gaichtpass entlang der B199 bis Ausfahrt Zöblen, Parkplatz am Westeingang Zöblen.

Parkplatz

Der Parkplatz befindet sich am Westeingang von Zöblen.

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit dem Zug nach Sonthofen, Pfronten/Ried oder Reutte, weiter mit dem Bus nach Zöblen.

Bergwelten entdecken