Sauerländer Schlösserrunde - Amecke, Wocklum, Melschede

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
T1 leicht 6:14 h 23,4 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
606 hm 607 hm 416 m

Details

Beste Jahreszeit: Ganzjährig
  • Einkehrmöglichkeit
  • Rundtour
Wandern • Nordrhein-Westfalen

Nordhelle

Anspruch
T1
Länge
26 km
Dauer
6:45 h

Kulturell interessierte Wanderer können bei diesem Tagesmarsch das ganze Jahr über im Sauerland über das Herrenhaus „Haus Amecke", Schloss Wocklum und Schloss Melschede einiges aus der Vergangenheit erfahren.

„Haus Amecke" bildet den Anfang, weiter zum Wasserschloss Wocklum, das auf eine sächsische Wallanlage zurück geht und schließlich zu dem Schloss Melschede mit seinen großzügigen Parkanlagen.

Dort finden mitunter Konzerte und andere kulturelle Veranstaltungen statt, auch standesamtliche Trauungen werden vorgenommen.

💡

„Haus Amecke" bietet in einem Nebenbau die Möglichkeit, eine Ferienwohnung für bis zu sieben Personen zu mieten. Attraktiv ist nicht nur, dass man (fast) in einem Schloss wohnt, sondern auch, dass man die umliegende Umgebung mit dem schönen Sorpesee erkunden kann.
Wandern, angeln, radfahren, es gibt einige Möglichkeiten zum Zeitvertreib! Golfer können ihr Handicap am nahegelegenen 9-Loch und 6-Loch Platz verbessern.

Parkplatz

Parkplatz an der Schützenhalle in Sundern-Amecke

Bergwelten entdecken