16.900 Touren,  1.600 Hütten  und täglich Neues aus den Bergen
Anzeige
Zum Däumelkogel und zum Heilbronner Kreuz

Zum Däumelkogel und zum Heilbronner Kreuz

Anzeige

Tourdaten

Sportart
Wandern

Anspruch
T2 mäßig
Dauer
3:15 h
Länge
9 km
Aufstieg
320 hm
Abstieg
320 hm
Max. Höhe
2.066 m

Details

Beste Jahreszeit: Juni bis Oktober
  • Familientour
  • Rundtour
  • Einkehrmöglichkeit
Anzeige

Das Dachsteinmassiv ist reich an Sagen und Märchen. Da verwundert es kaum, dass man auf dieser Bergtour zum Däumelkogel und zum Heilbronner Kreuz ausgehend von Obertraun im Salzkammergut, bzw. von der Bergstation der Krippenstein-Seilbahn, auf einen Riesen und einen Ritter trifft.

💡

Mehr zum Riese Krippen, dem Ritter Däumling und dem Dachsteinweibl sowie zu dieser Tour erfährt man im Buch „Sagenhaft Wandern im Salzkammergut“ von Helmut Wittmann und Sabina Haslinger, erschienen im Servus-Verlag.

Anfahrt

Obertraun liegt an der Hallstätterseestraße L547 zwi- schen Hallstatt und Bad Aussee. Im Ort weisen Schilder den Weg zum Parkplatz an der Dachstein-Krippenstein-Talstation.

Parkplatz

Parkplatz an der Dachstein-Krippenstein-Talstation

Öffentliche Verkehrsmittel

Bahnhaltestelle Obertraun-Dachsteinhöhlen, Bushaltestelle Obertraun-Dachsteinseilbahn

Bergwelten entdecken