Zapfenweg Nendaz

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
T2 mäßig 3:30 h 10,1 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
489 hm 489 hm 1.783 m

Details

Beste Jahreszeit: Mai bis Oktober
  • Familientour
  • Rundtour

Der Zapfenweg führt über Wald und Wiesen durch die nahezu unberührte Natur der Walliser Alpen und hat einige Highlights zu bieten: den Weiher von Sofleu, die Bisse de Saxon, das Geröllfeld von Dzerjonna, die Alp bei Pra da Dzeu und den Sumpf d'Ouché. Eine gemütliche und äusserst lehrreiche Wanderung im Wallis für die ganze Familie.

💡

Handy nicht vergessen! - Auf dem Naturlehrpfad kann man immer wieder QR Codes scannen und erhält dann zahlreiche, zusätzliche Informationen wie z.B. Sagen und Sätze auf Patois (lokaler Dialekt).

Anfahrt

Auf der A9 von Martigny oder Visp kommend die Ausfahrt 26 (Sion Oest) Richtung Nendaz nehmen und nach Haute Nendaz fahren.

Parkplatz

Zahlreiche Parkplätze nahe dem Ausgangspunkt der Tour.

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit Bahn und Bus ab Sion zur Haltestelle "Haute Nendaz - bif. Le Déserteur".

Wandern • Bern

Rund ums Wiriehorn

Dauer
3:30 h
Anspruch
T2 mäßig
Länge
9,2 km
Aufstieg
658 hm
Abstieg
658 hm

Bergwelten entdecken