15.500 Touren,  1.700 Hütten  und täglich Neues aus den Bergen
Anzeige

Piz Lischana

Anzeige

Tourdaten

Anspruch
T3 anspruchsvoll
Dauer
12:00 h
Länge
25,3 km
Aufstieg
1.737 hm
Abstieg
2.095 hm
Max. Höhe
3.042 m

Details

Beste Jahreszeit: Juli bis Oktober
  • Einkehrmöglichkeit
  • Rundtour
Anzeige

Der Piz Lischana ist ein mächtiger Bergstock über Scuol im Unterengadin. Obwohl er so abweisend aussieht ist er überraschend einfach zu besteigen. Durch die Lischanahütte kann man die Wanderung auf zwei Tage aufteilen. Dies ist vor allem dann notwendig, wenn man sich für den Abstieg durch die eindrucksvolle Uina-Schlucht entscheidet.

💡

Eine schöne Erweiterungsmöglichkeit ist eine Übernachtung auf der Sesvennahütte. Dann können wir am nächsten Tag mit dem Piz Rims einen weiteren Dreitausender besteigen. Alternativ bietet sich auch der Piz Rassas als toller Aussichtsgipfel an.

Anfahrt

Über Landeck ins Engadin bis Scuol und weiter zum Hüttenparkplatz bei San Jon. Alternativ von Scuol mit dem Bus nach San Jon.

Parkplatz

Hüttenparkplatz bei San Jon.

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit dem Zug und weiter mit dem Bus nach San Jon.

Bergwelten entdecken