15.500 Touren,  1.700 Hütten  und täglich Neues aus den Bergen
Anzeige

Weg der Entschleunigung - Gipfelge(h)nuss pur - Etappe 2: Schwarzenberg - Holzschlag

Anzeige

Tourdaten

Anspruch
T3 anspruchsvoll
Dauer
7:00 h
Länge
22 km
Aufstieg
820 hm
Abstieg
650 hm
Max. Höhe
1.379 m

Details

Beste Jahreszeit: Mai bis Oktober
  • Einkehrmöglichkeit
Anzeige

Am zweiten Tag am Weg der Entschleunigung - Gipfelge(h)nuss pur - geht es nun wirklich ziemlich bergauf. Auf dieser Etappe erklimmt man mit dem Plöckstein, 1.379 m, die höchste Erhebung des Böhmerwaldes und genießt traumhafte Aussichten über die Dreiecksmark im Grenzgebiet Österreich, Bayern und Tschechien, ehe es wieder gegen Süden bis nach Holzschlag am Hochficht geht. 

💡

Gutes Schuhwerk und ausreichend Kondition sind für diese Tour unerlässlich. Auch sollte man sich nicht ausschließlich auf die gelbe Beschilderung des Weges der Entschleunigung verlassen, da hier noch weitere Schilder aufgestellt werden müssen. Eine gute Karte und ein wenig Orientierungssinn sind empfehlenswert. 

Anfahrt

Bundesstraße 127 von Linz über Rohrbach-Berg
aus Deutschland: München - Passau - Hauzenberg - Breitenberg
Bahnhof Aigen-Schlägl - 16 km nach Schwarzenberg am Böhmerwald
Bahnhof Passau - 37 km nach Schwarzenberg am Böhmerwald

Bergwelten entdecken