15.700 Touren,  1.600 Hütten  und täglich Neues aus den Bergen
Anzeige

Holzlandweg

Anzeige

Tourdaten

Anspruch
T2 mäßig
Dauer
10:30 h
Länge
37,2 km
Aufstieg
824 hm
Abstieg
824 hm
Max. Höhe
449 m

Details

Beste Jahreszeit: Mai bis Oktober
  • Einkehrmöglichkeit
  • Rundtour
Anzeige
Bergwelten Bergschule | Mein erster 3.000er

Dein erster 3.000er ruft! Im Online-Kurs lernst du alles, was du für die Hochtour wissen musst.

  • 9 Module
  • Umfangreiche Videos und E-Books
  • Live-Sessions
Jetzt starten

Unter der Bezeichnung WANDERarena Pfälzerwald-Nordvogesen findet man viele wunderschöne Premiumwanderwege, die durch eine einzigartige Landschaft führen.

Der Holzlandweg ist eine lange, aber sehr abwechslungsreiche Wanderung. Er führt durch dunkle Wälder und vorbei an bizarren Felsformationen. Dabei gibt es immer wieder schöne Aussichtspunkte zu erkunden. Aufgrund der Länge des Weges empfiehlt es sich die Wanderung in mehrere Etappen aufzuteilen.

💡

Es bietet sich an die Tour auf zwei Tage aufzuteilen. Gute Übernachtungsmöglichkeiten gibt es zum Beispiel in Heltersberg.

Anfahrt

Von Kaiserslautern oder Pirmasens auf der B270 bis nach Waldfischbach.

Parkplatz

Parkplatz am Bahnhof Waldfischbach.

Öffentliche Verkehrsmittel

Von Kaiserslautern oder Pirmasens mit dem Zug nach Waldfischbach.

Bergwelten entdecken