Anzeige

SalzAlpenTour: Ramsauer Schattseitweg

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
T2 mäßig 5:15 h 15,7 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
440 hm 440 hm 1.007 m

Details

Beste Jahreszeit: April bis Oktober
  • Einkehrmöglichkeit
  • Familientour
  • Rundtour
Anzeige

Die SalzAlpenTouren sind zertifizierte Premiumrundwanderwege am SalzAlpensteig. 

Der Ramsauer Schattseitweg ist eine äußerst abwechslungsreiche Wanderung. Sie führt zum schön gelegenen Hintersee und weiter auf dem Schattseitweg zur Wimbachbrücke. Entlang der Ramsauer Ache geht es dann wieder zurück. 

💡

Ein schönes Ausflugsziel ist die Blaueishütte, die man auf einem guten Wanderweg von Ramsau erreichen kann. Besonders bekannt ist sie für ihre leckeren Kuchen.

Anfahrt

Auf der Autobahn A8 München - Salzburg bis zur Ausfahrt Traunstein, Siegsdorf und weiter auf der B306 und 305 nach Ramsau.

Parkplatz

Parkplatz Pfeffenmachenbrücke bei Ramsau.

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit dem Zug nach Freilassing. Weiter mit dem Bus nach Berchtesgaden. Hier umsteigen und mit dem Bus in Richtung Ramsau bis zur Haltestelle Oberwirt.

Bergwelten entdecken