Hegauer Kegelspiel: Albertine Steig

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
T1 leicht 4:00 h 12,5 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
368 hm 368 hm 681 m

Details

Beste Jahreszeit: Mai bis Oktober
  • Einkehrmöglichkeit
  • Familientour
  • Rundtour

Die Premiumwanderwege im Hegau führen durch eine abwechslungsreiche Landschaft. Im südlichsten Baden, unweit des Bodensees findet sich diese kleine aber feine Wanderwelt. 

Man wandert zwischen Vulkankegeln, zu alten Burgen und durch wunderschöne Flußtäler.

Der Premiumwanderweg Albertine Steig führt zu schönen Aussichtspunkten auf das Hegau. Eine Besonderheit ist der Abschnitt entlang der Schweizer Grenze, wo man mal auf deutschem Boden, mal auf schweizer gebiet wandert.

💡

Nach der Wanderung lohnt es sich noch das Naturbad Rielasingen-Worblingen zu besuchen. Es liegt idyllisch am Fuße des Schienerberges, direkt neben der Aach und wird vorwiegend von natürlichem Quellwasser gespeist. Besonders spannend ist der Erlebnisbereich mit Sprungfelsen.

Anfahrt

Auf der Autobahn A81 Stuttgart - Singen bis nach Singen. Weiter nach Bohlingen und auf dem Heerweg in Richtung Hittisheim zum Parkplatz Hagenbuchen.

Parkplatz

Parkplatz Hagenbuchen.

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit dem Zug nach Singen und weiter mit dem Bus Linie 402 nach Bohlingen. Von hier zu Fuß in 2,5 Kilometern zum Portal des Weges.

Wandern • Baden-Württemberg

Gehrenberg

Dauer
4:00 h
Anspruch
T1 leicht
Länge
13,5 km
Aufstieg
330 hm
Abstieg
330 hm
Wandern • Baden-Württemberg

Schloss Werenwag

Dauer
4:00 h
Anspruch
T1 leicht
Länge
12,3 km
Aufstieg
248 hm
Abstieg
248 hm
Wandern • Baden-Württemberg

Lenzenfelsen

Dauer
3:45 h
Anspruch
T1 leicht
Länge
12,9 km
Aufstieg
368 hm
Abstieg
368 hm

Bergwelten entdecken