Tour Monte Rosa - Matterhorn - Etappe 7: Saas Fee – Grächen

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
T3 anspruchsvoll 6:30 h 21 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
1.162 hm 1.347 hm 2.378 m

Details

Beste Jahreszeit: Juni bis September
  • Einkehrmöglichkeit

Tour Monte Rosa Matterhorn – Etappe 7: Durch das Saastal führt der stellenweise ausgesetzte, aber gut gesicherter Weg von Saas Fee nach Grächen. Nach der Hannigalp verläuft er bei einer alten Suone (Wasserleitung). Eine abwechslungsreiche Wanderung inmitten der imposanten Viertausender der Walliser Alpen.

💡

Von Saas Grund führt die Alpenblumen-Promenade nach Hohsaas. – Ein wirklich lohnender Abstecher neben der eigentlichen Tour. 

Anfahrt

Von Bern
Von Bern auf der A6 nach Thun und weiter ins Kandertal. Die Lötschberg-Autoverlad nehmen und über Visp nach Saas-Fee.

Von Andermatt
Von Andermatt auf der Route 19 nach Realp und mit der Furka-Autoverlad nach Obergoms. Weiterfahrt via Brig nach Saas-Fee.

Parkplatz

Saas-Fee ist autofrei. Parkieren im Großen Parkhaus oder auf dem Parkplatz am Ortseingang.

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit der Bahn bis Visp und weiter mit dem Postauto nach Saas Fee.

Wandern • Bern

Sigriswiler Rothorn

Dauer
6:45 h
Anspruch
T3 anspruchsvoll
Länge
14,7 km
Aufstieg
1.238 hm
Abstieg
1.283 hm
Wandern • Nidwalden

Brisen-Überschreitung

Dauer
6:45 h
Anspruch
T3 anspruchsvoll
Länge
16 km
Aufstieg
1.280 hm
Abstieg
1.936 hm

Bergwelten entdecken