Simplon Dorf - Alte Kaserne - Alpjerung - Gondo

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
T3 anspruchsvoll 8:30 h 20 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
1.073 hm 1.700 hm 2.092 m

Details

Beste Jahreszeit: Juni bis Oktober
  • Einkehrmöglichkeit

Ausdauernde Wanderung im Simplongebiet im Kanton Wallis. Von Simplon Dorf führt die Route über den Weiler Gabi zur alten Walsersiedlung Alpjen (2.092 m) mit ihren schmucken aus Stein gebauten Alphütten, die noch heute bewirtschaftet werden.

Ziel der Tour in den Walliser Alpen ist das kleine Bergdorf Gondo, nahe der italienischen Grenze. Das ehemalige Schmugglerdorf ist eine beliebtes Etappenziel des Stockalperweges und bietet mit dem Stockalperturm und der ehemaligen Goldmine zwei bedeutende touristische Highlights.

💡

In der Sennerei in Simplon Dorf wird Käse hergestellt, dessen Milch von den Kühen der Alpen im Simplongebiet stammt. Es lohnt sich, ihn zu probieren.

Anfahrt

Von Brig-Glis oder von der italienischen Seite (Domodossola) über den Simplonpass nach Simplon Dorf.

Parkplatz

Simplon Dorf, in der Nähe des Hotels Fletschhorn.

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit dem Postauto nach Simplon Dorf.

 

Bergwelten entdecken