Tour Monte Rosa - Matterhorn - Etappe 2: Theodulpass - St-Jacques

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
T3 anspruchsvoll 5:30 h 16,6 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
356 hm 1.595 hm 3.317 m

Details

Beste Jahreszeit: Juli bis September
  • Einkehrmöglichkeit
Wandern • Bern

Wasserngrat

Anspruch
T3
Länge
16,2 km
Dauer
5:30 h

Die zweite Etappe der Tour Monte Rosa Matterhorn hat einiges zu bieten: Nach einem kurzen Abstieg vom Rifugio del Teodulo (3.317 m) zur Talstation des Bontadini-Lifts folgt ein kurzer Gegenanstieg zu den Cîme Bianche, von wo man eine fantastische Aussicht auf die umliegenden Gipfel der schneebedeckten Gipfel der Walliser Viertausender hat. Es folgt ein langes, terrassenartig aufgebautes Tal mit Hochmoorlandschaften. Zum Eingang ins Val d'Ayas betritt man wieder bewaldetes Gebiet. Übernachtet wird entweder in Resy oder St.Jaques. 

💡

Der erste Streckenabschnitt von der Hütte ins Tal hinab kann auch mit der Bahn zurückgelegt werden

Wandern • Wallis

Plans de Bertol

Dauer
4:40 h
Anspruch
T3 anspruchsvoll
Länge
9,3 km
Aufstieg
750 hm
Abstieg
750 hm
Wandern • Glarus

Höhenweg Rietstöckli

Dauer
4:15 h
Anspruch
T3 anspruchsvoll
Länge
14,6 km
Aufstieg
370 hm
Abstieg
1.020 hm
Wandern •

Chalet de Loriaz

Dauer
6:15 h
Anspruch
T3 anspruchsvoll
Länge
13,3 km
Aufstieg
950 hm
Abstieg
950 hm

Bergwelten entdecken