Von Unterschächen zum Wäspenseeli

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
T2 mäßig 5:00 h 12,1 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
1.145 hm 566 hm 2.141 m

Details

Beste Jahreszeit: Juli bis September
  • Einkehrmöglichkeit
  • Rundtour

Abwechslungsreiche Wanderung in den Schwyzer Alpen des Kantons Uri durch das idyllische Schächental. Unterwegs laden der eindrückliche Stäubifall und das kristallklare Wäspenseeli (2.141 m) zu einer kleinen Abkühlung ein.

💡

Im Alpkäserei-Museum auf der Oberalp wird der Käse noch heute auf traditionelle Weise hergestellt und man kann ihn auch verkosten.

Anfahrt

Von Altdorf Richtung Klausenpass fahren und an der ersten starken Linkskurve rechts nach Unterschächen abbiegen. 

Parkplatz

Parkplatz der Talstation der Seilbahn Wannelen.

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit dem Postauto nach Ribi in Unterschächen.

Wandern • Tessin

Cevio - Bosco Gurin

Dauer
5:00 h
Anspruch
T2 mäßig
Länge
11,7 km
Aufstieg
1.279 hm
Abstieg
206 hm

Bergwelten entdecken