15.500 Touren,  1.700 Hütten  und täglich Neues aus den Bergen
Anzeige

Wanderung zur Aueralm von Bad Wiessee

Anzeige

Tourdaten

Anspruch
T1 leicht
Dauer
2:30 h
Länge
5 km
Aufstieg
438 hm
Abstieg
– – – –
Max. Höhe
1.269 m

Details

Beste Jahreszeit: Mai bis November
  • Einkehrmöglichkeit
  • Hüttenzustieg
Anzeige

Die Aueralm bei Bad Wiessee in Bayern ist ein beliebtes Ausflugszie auf 1.269 m. Die hübsche Alm ist von Bad Wiesee über einen breiten Fahrweg, der auch gleichzeitig ein Teilstück des Europafernwanderweges E4 ist, zu erreichen. 

💡

Wer mehr Wandererlebnis haben möchte, der kann auch vom Parkplatz über den Weg Nr. 611 und damit über die Gipfel von Zwergberg und Wachselmooseck zur Wachselmoosalm und in Folge zur Aueralm wandern. 

Anfahrt

A8 von München Richtung Süden - Ausfahrt Holzkirchen. Weiter auf der B318 zum Tegernseer. In Gmünd am westlichen Seeufer, immer noch auf der B318 weiter nach Bad Wiessee.

Parkplatz

Parkplatz beim Gasthof Sonnenbichl

Bergwelten entdecken