Wanderung zur Aschingeralm von Durchholzen

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
T2 mäßig 1:00 h 2,1 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
242 hm – – – – 1.000 m

Details

Beste Jahreszeit: Mai bis Oktober
  • Einkehrmöglichkeit
  • Hüttenzustieg

Die Aschinger Alm befindet sich an der Nordflanke der Pyramidenspitze am Zahmen Kaiser. Wer zu Fuß ur Alm möchte, der kann von Durchholzen zur Hütte wandert, während auf dem Weg von Ebbs die meisten Gäste mit dem Rad fahren. 

💡

Im Freizeitpark Zahmer Kaiser gibt es neben den Sommerrodelbahnen auch einen Kinderspielplatz sowie ein Tiergehege.

Anfahrt

Inntalautobahn, Abfahrt Kufstein Nord - weiter auf der B175 nach Ebbs. Weiter auf der B172 Richtung Walchsee bis Durchholzen. 

Parkplatz

Parkplatz Hochberg nach dem Ortszentrum an der Straße

Aschinger Alm
Hütte • Tirol

Aschinger Alm (1.000 m)

Am Fuße des Zahmen Kaisers im Tiroler Unterland, auf einer Seehöhe von 1.000 m liegt in reizvoller Landschaft die Aschinger Alm. Die sanften Hügel der Umgebung versprechen feines (Rund-)Wandervergnügen für die ganze Familie und Senioren vor der herrlichen Kulisse der Pyramidenspitze (1.997 m), des Elferkogels (1.916 m) oder der Jaufenspitze (1.890 m). Auf ihre Kosten kommen aber auch jene, die etwas mehr Action suchen. Im Winter sowieso, denn dann führt die Piste des Skigebiets Zahmer Kaiser direkt an der Aschinger Alm vorbei. Wahlweise ist auf der hauseigenen Naturrodelbahn auch eine rasante Fahrt mit dem Schlitten möglich. Im Sommer lockt der nahe gelegene Spielepark Zahmer Kaiser unter anderen mit einer Sommerrodelbahn.
Geöffnet
Ganzjährig
Verpflegung
Bewirtschaftet

Bergwelten entdecken