15.900 Touren,  1.600 Hütten  und täglich Neues aus den Bergen
Anzeige

Auf den Greifenberg von der Gollinghütte

Anzeige

Tourdaten

Sportart
Wandern

Anspruch
T4 schwierig
Dauer
3:00 h
Länge
3,4 km
Aufstieg
982 hm
Abstieg
– – – –
Max. Höhe
2.618 m
Anzeige
Bergwelten Bergschule | Mein erster 3.000er

Dein erster 3.000er ruft! Im Online-Kurs lernst du alles, was du für die Hochtour wissen musst.

  • 9 Module
  • Umfangreiche Videos und E-Books
  • Live-Sessions
Jetzt starten

Der Greifenberg ist mit 2.618 m ein wunderbarer Aussichtsberg in den Schladminger Tauern und ein beliebtes Ziel von Bergwanderern ausgehend von der Gollinghütte. Der Anstieg ist allerdings recht steil und zum Teil seilversichert. Trittsicherheit und Schwindelfreiheit sind jedenfalls Voraussetzung, um den Weg zu meistern.

Wegbeschreibung
Von der Gollinghütte nimmt man den Wanderweg Nr. 702, der durch die schöne Hochgbiergslandschaft zum Greifenbergsattel mit kleinem See führt. Der Bergkamm stellt die Grenze zwischen den Bundesländern Steiermark und Salzburg dar und man kann bereits in den Salzburger Lungau blicken.

Am Greifenbergsattel hält man sich links, nordwärts, und erreicht so mühelos den Greifenberggipfel.

💡

Die Gollinghütte ist nicht nur eine nette Einkehrmöglichkeit auf dieser Tour, sie bietet auch Übernachtungsplätze.

Anfahrt

Wanderung zur Gollinghütte

Bergwelten entdecken