Anzeige

Wanderung zum Hallerhaus von der Mönichkirchner Schwaig

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
T2 mäßig 0:30 h 1,3 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
174 hm – – – – 1.350 m

Details

Beste Jahreszeit: Juni bis Oktober
  • Einkehrmöglichkeit
  • Familientour
  • Hüttenzustieg
Anzeige

Das Hallerhaus im Wechselgebiet in der Steiermark ist Dank Mönichkirchner Sesselbahn relativ leicht zu erreichen. von der Mönichkirchner Schwaig wandert man nur noch rund 30 min aufwärts bis zum Hallerahus. 

💡

Das Hallerhaus ist ein guter Ausgangspunkt für weitere Wanderungen im Wechselgebiet - wie z.B. über den Niederen Wechsel auf den Hochwechsel. 

Anfahrt

Von Wien über die A2 bis zur Abfahrt Edlitz. Von dort weiter über die B54 bis nach Mönichkirchen fahren. Von Graz kommend nimmt man ebenfalls die A2 bis Friedberg-Pinggau. Über die B63 bis Friedberg und die B54 erreicht man Mönichkirchen.

Auffahrt mit der Sesselbahn bis zur Mönichkirchner Schwaig.

Parkplatz

Parkmöglichkeit bei der Talstation der Sesselbahn.

Bergwelten entdecken