GR20, Korsika - Etappe 11: Haut Asco - Auberge de la Foret de Bonifatu

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
T3 anspruchsvoll 7:00 h 19 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
730 hm 1.600 hm 1.984 m

Details

Beste Jahreszeit: Juni bis Oktober
  • Einkehrmöglichkeit

Die 11. und damit vorletzte Etappe des GR20 in Korsika führt von Haut Asco zur Auberge de la Foret de Bonifatu. Dabei sind wieder ein paar Kletterstellen zu bewältigen und man sollte genügend Wasser mitnehmen. 

💡

Wer die Zeit hat, kann anstatt vom Refuge de Carrozzu zur Auberge de la Foret de Bonifatu abzusteigen den regulären GR20 weiter wandern. Dieser führt vom Refuge de Carrozzu zum Refuge d’Ortu di u Piobbu und dann weiter nach Calenzana. Dieser Abschnitt ist in zwei oder, für trainierte, an einem Tag zu machen.

Wandern • Piemont

Rundtour im Valle Maira

Dauer
7:00 h
Anspruch
T3 anspruchsvoll
Länge
15,8 km
Aufstieg
1.368 hm
Abstieg
1.368 hm

Bergwelten entdecken