GR20, Korsika - Etappe 4: Refuge d’Usciolu - Col de Verde

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
T3 anspruchsvoll 7:00 h 18,4 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
1.020 hm 1.480 hm 1.994 m

Details

Beste Jahreszeit: Juni bis Oktober
  • Einkehrmöglichkeit

Die vierte Etappe des GR20 in Korsika weist einen teilweise alpinen Charakter auf und führt vom Refuge d’Usciolu zum Col de Verde.

💡

Wem diese Etappe zu lange ist, übernachtet beim Refuge di Prati und geht am nächsten Tag dann weiter vom Col de Verde bis zum Capannelle und am nächsten von dort nach Vizzavona. Aus zwei Tagesetappen werden somit drei.

Wandern • Piemont

Rundtour im Valle Maira

Dauer
7:00 h
Anspruch
T3 anspruchsvoll
Länge
15,8 km
Aufstieg
1.368 hm
Abstieg
1.368 hm

Bergwelten entdecken