Birnhorn

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
T4 schwierig 4:30 h 5,3 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
1.447 hm 30 hm 2.634 m

Details

Beste Jahreszeit: Juni bis Oktober
  • Einkehrmöglichkeit

Das Birnhorn ist mit 2.634 der höchste Berg der Leoganger Steinberge in Salzburg und praktisch der Hausberg der Passauer Hütte. Der Anstieg vom Saalachtal kann durch die Auffahrt mit dem Almtaxi bis Niedergrub vom Bergsteigerdorf Weißbach bei Lofer verkürzt werden. 

💡

Die Passauer Hütte bietet sich nicht nur als Zwischenstopp, sondern auch als Übernachtungsmöglichkeit an. Vor allem, wenn man die Tour vom Talboden des Saalachtales beginnt hat man doch einige Höhenmeter zu bewältigen. 

Anfahrt

Von Zell am See über Saalfelden und weiter Richtung Lofer auf der B 311. Kurz vor Weißbach bei Lofer beintet sich linker Hand ein Parkplatz. Anstieg zu Fuß zum Ausgangspunkt Niedergrub: 2 h, 700 Hm

Parkplatz

Parkplatz an der Bundesstraße.

Öffentliche Verkehrsmittel

Von Weißbach mit dem Almtaxi bis zum Ausgangspunkt Niedergrub.

Passauer Hütte
Hütte • Salzburg

Passauer Hütte (2.051 m)

Die Passauer Hütte ist die einzige bewirtschaftete Schutzhütte in den Leoganger Steinbergen in Salzburg. Die Leoganger Steinberge sind eine Gebirgsgruppe der Nördlichen Kalkalpen in den Ostalpen zwischen Loferer Tal, Leoganger Tal und Saalfelden. Nordwestlich sitzen die Loferer Steinberge. In der Alpenvereinsgliederung der Ostalpen von Franz Gassler werden Leoganger und Loferer Steinberge als eine Untergruppe in der Nördlichen Kalkalpen geführt.    Egal. Die Hütte sitzt zwischen Hochzint zur Linken und Mitterhorn zur Rechten oberhalb der Mittagsscharte. Ihre Lage ähnelt einem Adlerhorst. Von der Passauer Hütte erblickt an schönen Tagen und in Vollmond-Nächten die  Ankogel- und Goldberggruppe, die Radstädter Tauern und das Hochkaltergebirge. Über der Hütte, bekommt man den Eindruck, ragt die mächtige Südwand des Birnhorns in den Himmel. Sie fordert Kletterer. Das Birnhorn ist die höchste Erhebung der Leoganger Steinberge. Die Passauer Hütte liegt am Arnoweg. Auf diesem Rundwanderweg lässt sich das Land Salzburg von Nord nach Süd und von Ost nach West durchqueren. Die Passauer Hütte zieht vor allem ausdauernde Wanderer, Bergsteiger und Kletterer an. Auf allen Zustiegen ist mit einer Mindestgehzeit von zwei Stunden zu rechnen.  
Geöffnet
Jun - Sep
Verpflegung
Bewirtschaftet
Wandern • Bayern

Hocheck

Dauer
5:00 h
Anspruch
T4 schwierig
Länge
5 km
Aufstieg
805 hm
Abstieg
805 hm
Wandern • Oberösterreich

Brennerin von Steinbach

Dauer
4:45 h
Anspruch
T4 schwierig
Länge
3,7 km
Aufstieg
1.110 hm
Abstieg
– – – –
Wandern • Kärnten

Maresenspitze

Dauer
5:00 h
Anspruch
T4 schwierig
Länge
0 km
Aufstieg
1.499 hm
Abstieg
1.500 hm

Bergwelten entdecken