Kitzbüheler Horn

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
T5 sehr schwierig 2:00 h 4,4 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
385 hm 385 hm 1.996 m

Details

Beste Jahreszeit: Mai bis Oktober
  • Einkehrmöglichkeit
  • Rundtour

Abwechslungreiche Wanderung auf das Kitzbüheler Horn mit Benützung der Mautstraße von Kitzbühel. Ausgehend vom Alpenhaus auf 1.670 m folgt man dem Weg auf das Hornköpfl (1.734 m) hinauf um schließlich den Alpengarten zu erreichen. 

Hier hat man zwei Möglichkeiten. Erfahrene Bergsteigen klettern weglos ohne große technischen Herausforderungen (I-II) den Fels hoch bis zum Kitzbüheler Horn. Wanderer erreichen den Gipfel einfach über die Straße. Am Horn angekommen, genießt man einen 360 Grad Rundumblick. Der Wilde Kaiser, die Kitzbüheler Alpen und die Loferer und Leoganger Steinberge sind auf dieser Tour in Tirol zu bestaunen. 

💡

Am Aufstiegsweg der beschriebenen Bergtour kommt man am Alpenblumengarten vorbei. Dieses Naturjuwel mit 400 Alpenblumensorten sollte man sich nicht entgehen lassen.

Anfahrt

Von Mittersill kommend auf der B161 nach Kitzbühel und auf der Mautstraße zum Alpenhaus auf 1.670 m.

Parkplatz

Großer, gebührenpflichtiger Parkplatz an der Mautstraße beim Alpenhaus auf 1.670 m.

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit der Bahn bis Kitzbühel: www.oebb.at

Weiter mit dem Bus bzw. Taxi zum Alpenhaus an der Mautstraße Kitzbüheler Horn.

Wandern • Kärnten

Am Pasterzengletscher

Dauer
3:30 h
Anspruch
T5 sehr schwierig
Länge
8,7 km
Aufstieg
500 hm
Abstieg
500 hm

Bergwelten entdecken