Anzeige

Faltegartenköpfl von Marlstein

Tourdaten

Anspruch
T2 mäßig
Dauer
3:00 h
Länge
8 km
Aufstieg
550 hm
Abstieg
540 hm
Max. Höhe
2.184 m

Details

Beste Jahreszeit: Juni bis Oktober
  • Einkehrmöglichkeit
  • Rundtour
Anzeige

Die Tour zum Faltegartenköpfl auf 2.184 m in den Stubaier Alpen, ausgehend von Marlstein bei Ochsengarten, darf man als kleinen Geheimtipp ansehen. Die Rundtour bietet eine fantastische Aussicht sowohl ins Inntal nach Norden als auch auf die mächtigen 3.000er der Ötztaler, die sich im Süden aufbauen. Am Rückweg lädt eine nette Alm zur Einkehr ein, bevor man zurück zum Ausgangspunkt gelangt. 

💡

Für konditionsstarke Wanderer bietet sich auch der Weg über die Feldringer Böden auf den Pirchkogel an, der mit 2.828 m eine noch beeindruckendere Aussicht bietet.

Anfahrt

Auf der A12, der Inntalautobahn, bis zur Abfahrt Ötztal. Auf der B 187 bis Ötz, abzweigen auf die Kühtaistraße und über Mühlau und das Nedertal hinauf bis nach Ochsengarten. Dort nach Marlstein abzweigen und weiter bis in den kleinen Weiler.

Parkplatz

Parkplatz in Marlstein.

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit der Bahn bis Ötztal-Bahnhof. Umsteigen in den Bus 4196 über Ötz nach Ochsengarten.

Bergwelten entdecken