Arigscheis

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
T3 anspruchsvoll 4:10 h 9 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
937 hm 937 hm 2.249 m

Details

Beste Jahreszeit: Juni bis Oktober
  • Einkehrmöglichkeit
  • Rundtour

Eine rassige und steile Bergwanderung mit Adlersperspektiven, die erwartet oberhalb von Täsch auf den Arigscheis (2.240 m), Anflugstelle oder Adlershorst. Höhenmetersammeln an den Hängen vom Mettelhorn belohnt jedoch mit einem spektakulären Ausblick ins Tal und auf die gegenüberliegende Mischabelgruppe im Kanton Wallis.

💡

Genügend Picknick und Wasser einpacken, unterwegs gibt es keine Einkehrmöglichkeit. Empfehlenswerst ist für diese Tour auf jeden Fall ein Fernglas.

Anfahrt

Auf der A2 bis Andermatt und über den Furkatunnel nach Realp. Von dort auf der Route 19 über Visp nach Täsch.
Zermatt ist autofrei. Anreise von Täsch nach Zermatt deshalb nur mit der Bahn oder einem der zahlreichen Taxidienste möglich.

Parkplatz

Parken in Täsch (dort umfangreiche, gebührenpflichtige Parkplätze).

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit der Bahn nach Täsch.

Bergwelten entdecken