Im Kastanienpark zwischen Türmen und Kirchen

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
T1 leicht 3:30 h 13,1 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
437 hm 437 hm 625 m

Details

Beste Jahreszeit: März bis November
  • Einkehrmöglichkeit
  • Familientour
  • Rundtour

Diese landschaftlich überaus reizvolle und gemütliche Rundwanderung führt durch die zauberhaften Kastanienwälder der Luganer Alpen rund um Lamone, Origlio und Ponte Capriasca.

Entlang der Strecke befinden sich zahlreiche Highlight wie z.B. der See von Origlio, die alte Kirche San Giorgio e Maria Immacolata und die eindrucksvolle Kopie von Leonardo Da Vincis letzten Abendmahl welche sich in der Pfarrkirche Sant’Ambrogio in Ponte Capriasca befindet.

💡

Wer an einem warmen Sommertag unterwegs ist sollte unbedingt seine Badesachen einpacken und sich im Lago d'Origlio eine Abkühlung gönnen.

Anfahrt

von Norden
Auf der A2 bis Ausfahrt Lugano-Nord und weiter in nördlicher Richtung bis Lamone-Cadempino fahren.

von Süden
Auf der A9/E35/A2 bis Ausfahrt Lugano-Nord und weiter in nördlicher Richtung bis Lamone-Cadempino fahren.

Parkplatz

In Lamone-Cadempino

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit den SBB bis Bahnhof Lamone-Cadempino

Wandern • Graubünden

Oberberg

Dauer
3:30 h
Anspruch
T1 leicht
Länge
12,6 km
Aufstieg
366 hm
Abstieg
364 hm

Bergwelten entdecken