Durch die Weinberge des Mendrisiotto - Etappe 1: Mendrisio - Salerino - Corteglia - Mendrisio

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
T1 leicht 3:45 h 12,2 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
305 hm 308 hm 507 m

Details

Beste Jahreszeit: April bis November
  • Einkehrmöglichkeit
  • Familientour
  • Rundtour

Diese familienfreundliche und gemütliche Wanderung in den Vareser Voralpen im Tessin führt auf Entdeckungsreise in einige Orte des Mendrisiotto, die mit dem Weinbau und der Weinherstellung eng verbunden sind. Besonderheiten in dieser Region sind die Weinkellerei, die Gemeinde Castel San Pietro und das Agrarinstitut Mezzana.

Thema der ersten Etappe durch die Weinberge des Mendrisiotto ist die Geschichte von Mensch und Weinrebe: eine uralte Beziehung, beschützt und beeinflusst von mythologischen Gottheiten, besungen und gepriesen von Musikern und Dichtern.

💡

Nur unweit des Ausgangspunktes befindet sich die 1721 erbaute Klosterkirche San Giovanni Battista. Der wunderschöne Innenraum der Kirche ist mit üppigen Stuckdekorationen geschmückt, welche im 18. Jahrhundert von einheimischen Künstlern geschaffen wurden.

Anfahrt

Von Norden
Auf der A2 bis Ausfahrt Mendrisio fahren.

Von Süden
Auf der A9/E35 bis Chiasso und danach auf der A2 bis Mendrisio fahren.

Parkplatz

In Mendrisio, nahe der Chiesa di S. Giovanni.

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit den SBB bis zum Bahnhof Mendrisio S. Martino.

Wandern • Graubünden

Parpan - Oberberg

Dauer
3:30 h
Anspruch
T1 leicht
Länge
12,6 km
Aufstieg
366 hm
Abstieg
364 hm

Bergwelten entdecken