Anzeige

Der Kastanienweg

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
T1 leicht 5:00 h 15,3 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
542 hm 529 hm 966 m

Details

Beste Jahreszeit: Ganzjährig
  • Einkehrmöglichkeit
  • Rundtour
Anzeige

Die Rundtour im Kanton Tessin in der Gradiccioli-Bergkette oberhalb von Lugano führt in der sanften Hügellandschaft durch die idyllischen und architektonisch besonderen Dörfer Arosio, Mugena, Vezio und Fescoggia. Der Wanderweg führt durch Kastanienwälder und vorbei an Wildbächen und offenen Wiesen.

💡

Das wunderschöne, idyllische und gepflegte Grotto Sgambada oberhalb von Arosio ist bekannt für seine frisch zubereiteten und saisonalen Spezialitäten: Bestens geeingnet also für eine Stärkung vor oder nach der entspannenden Wanderung in der Tessiner Natur.

Anfahrt

Auf der A2 bis Ausfahrt Manno fahren, über die Via Cantonale nach Gravesano und in Richtung Arosio di Sotto fahren.

Parkplatz

Parkplätze befinden sich beim Schulhaus im Dorf oder beim Grotto Sgambada.

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit der Bahn von Lugano nach Lamone-Cadempino fahren, mit dem Bus nach Arosio, Basso fahren. 

Bergwelten entdecken