Zu Fuss um den Thunersee - Etappe 2: Sigriswil-Interlaken

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
T1 leicht 4:30 h 16,4 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
269 hm 506 hm 798 m

Details

Beste Jahreszeit: April bis November
  • Einkehrmöglichkeit
  • Rundtour

Der zweite Teil der Wanderung rund um den Thunersee führt von Sigriswil nach Interlaken, vorbei an den Beatushöhlen. Der abwechslungsreiche Weg verläuft zum Grossteil am Wasser. Spektakuläre Ausblicke in die Berner Alpen sind garantiert.

💡

Wanderplaner.ch, planen Sie Ihre eigene Wanderung in der Schweiz, in Österreich, im Südtirol und in Teilen Deutschlands! Zusätzlich zur Streckenwahl lässt sich das Wandertempo einstellen und eine Vielzahl von interessanten Punkten an der Wegstrecke geben Ihnen Einblicke, was Sie erwarten wird. Mit der gleichnamigen Wanderplaner App (für iOS und Android) haben Sie Ihre erstellte Wanderung immer dabei!

Ein Besuch der Beatushöhlen lohnt sich für grosse und kleine Entdecker: Auf rund einem Kilometer kann man das Innere des Berges auf einem gut ausgebauten und ausgeleuchteten Weg erforschen und dabei Stalaktiten und Stalagmiten bewundern, welche über Millionen von Jahren entstanden sind.

Anfahrt

Auf Route 11 und Seestrasse bis Sigriswil fahren. Bis Sigriswilstrasse fahren.

Parkplatz

Im Zentrum von Sigriswil.

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit Zug nach Thun oder Interlaken fahren, weiter mit dem Postauto nach Sigriswil.

Wandern • Freiburg

Glasmalereipfad

Dauer
4:30 h
Anspruch
T1 leicht
Länge
16 km
Aufstieg
446 hm
Abstieg
452 hm

Bergwelten entdecken