16.900 Touren,  1.600 Hütten  und täglich Neues aus den Bergen
Anzeige
Früchtetrauf: Mössinger Firstwaldrunde

Früchtetrauf: Mössinger Firstwaldrunde

Anzeige

Tourdaten

Sportart
Wandern

Anspruch
T2 mäßig
Dauer
3:00 h
Länge
9,6 km
Aufstieg
205 hm
Abstieg
205 hm
Max. Höhe
585 m

Details

Beste Jahreszeit: April bis November
  • Familientour
  • Rundtour
Anzeige

Die Mössinger Firstwaldrunde ist ein genussvoller Wanderweg, überwiegend auf abwechlungsreichen Waldpfaden, mit vielen schönen Aussichtspunkten. Besonders romantisch sind das Jägerwegle mit seinen Holzbrücken und der Traufweg am Firstberg. Natürlich wandert man auch zwischen schönen Streuobstwiesen, die im Frühjahr mit ihren Blüten und ab Sommer mit ihren Früchten bezaubern.

Insgesamt eine lohnende Wanderung am Früchtetrauf Baden-Württembergs, die auch ein paar Steilstrecken enthält.

💡

Als Alternative zum oft vollen Wanderparkplatz „Schwanholz“ bietet sich der große kostenlose Parkplatz beim Mössinger Freibad (Firstwaldstraße) an. Von dort sind es nur ca. 300 markierte Meter bis zum Premiumweg.

Ein weiterer wunderschöner Wanderweg in der Nähe ist der Mössinger Dreifürstensteig. Dieser führt zum aussichtsreichen Dreifürstenstein, dem höchsten Punkt des Landkreises Tübingen. Am Abstieg kommt man am Mössinger Bergrutsch vorbei. Beide Wanderwege (ergänzbar durch Leisa- und Streuobstwegle) ergeben ein wunderbares Wanderwochenende an der Schwäbischen Alb.

Anfahrt

Auf der B27 bis zur Ausfahrt Nehren/Dußlingen Süd. Weiter in Richtung Nehren bis zur großen Ampelkreuzung. Hier rechts auf die Reutlinger Str. abbiegen. Nach 750 Metern nach rechts auf den Herdweg abbiegen. Geradeaus über den Kreisverkehr und nach der Bahnunterführung nach rechts abbiegen zum Parkplatz an der Freizeitanlage Schwanholz.

Parkplatz

Parkplatz an der Freizeitanlage Schwanholz. Oder beim Mössinger Freibad (Firstwaldstraße). Eine ausgeschilderte und sehr schöne Zuwegung gibt es auch von der Öschinger Filsenbergschule.

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit dem Zug zum Bahnhof Nehren. Von dort Zuwegung (Markierung) zum Beginn der Wanderung an der Freizeitanlage Schwanholz. Bushaltestelle beim Mössinger Freibad oder in der Öschinger Ortsmitte.

Bergwelten entdecken

d