Mergoscia - Corippo

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
T1 leicht 2:00 h 4,7 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
288 hm 538 hm 886 m

Details

Beste Jahreszeit: April bis November
  • Einkehrmöglichkeit
  • Familientour

Diese landschaftlich reizvolle Wanderung führt von Mergoscia, dem Mittelpunkt des Kantons Tessins, vorbei an dem Stausee von Vogorno bis in wunderschöne Bergdorf Corippo.

Diese beiden kleinen Dörfer haben ihren ursprünglichen Charakter bewahrt und die hübschen Steinhäuser mit ihren weiß umrahmten Fenstern und den Dächern aus Steinplatten sind eine echte Augenweide.

Dazu der atemberaubende Blick auf die Berglandschaft der Tessiner Alpen machen diese Wanderung zu einem echten Highlight.

💡

Das Grotto Al bivio in Corippo serviert beste Tessiner Speisen und bietet neben der einzigartigen Atmosphäre auch gute Weine und tolle Ausblicke auf die umliegende Berglandschaft.

Anfahrt

von Norden
Auf der A2 bis Ausfahrt Bellinzona Süd und danach in westlicher Richtung auf der Route 13 bis Tenero Contra und von dort in nördlicher Richtung durchs Verzascatal bis Mergoscia fahren.

von Süden
Auf der A9/E35/A2 bis Ausfahrt Bellinzona Süd und danach in westlicher Richtung auf der Route 13 bis Tenero Contra und von dort in nördlicher Richtung durchs Verzascatal bis Mergoscia fahren.

Parkplatz

In Mergoscia

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit dem IC der SBB bis Bellinzona und von dort mit dem Postauto (Linie 311) bis Locarno und weiter mit dem Bus (Linie 312) bis Haltestelle Mergoscia, Posta fahren.

Wandern • Wallis

Wasmerseeli

Dauer
2:00 h
Anspruch
T1 leicht
Länge
4 km
Aufstieg
300 hm
Abstieg
300 hm
Wandern • Uri

Em Etzli uf dr Spuur

Dauer
2:00 h
Anspruch
T1 leicht
Länge
3,6 km
Aufstieg
227 hm
Abstieg
227 hm
Wandern • Wallis

Rundweg Simplon Dorf

Dauer
2:00 h
Anspruch
T1 leicht
Länge
6,1 km
Aufstieg
321 hm
Abstieg
321 hm

Bergwelten entdecken