Lugano Trekking - Etappe 3: Von der Capanna Monte Bar nach Tesserete

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
T2 mäßig 6:15 h 14,8 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
395 hm 1.481 hm 1.813 m

Details

Beste Jahreszeit: Mai bis Oktober
  • Einkehrmöglichkeit

Die auf drei Etappen aufgeteilte in drei Wandertage Trekkingtour in den Luganer Alpen ermöglicht es, das atemberaubende Panorama des Tessins, sowie die Ruhe und Schönheit der dortigen Natur zu genießen.

Neben der einzigartigen Geologie, Flora und Fauna dieser Region bietet diese Wanderung auch zahlreiche kulturelle und geschichtliche Leckerbissen wie auch Übernachtungsmöglichkeiten in tollen Berghütten.

Die dritte und letzte Etappe des Lugano-Trekking Wanderweges führt von der Capanna Monte Bar hinauf zum Monte Bar (1.816 m).  und durch wunderschöne Waldabschnitte und über idyllische Alpgebiete hinab nach Tesserete.

💡

Das wunderschöne Hotel Tesserete bietet neben dem grandiosen Blick auf die Denti della Vecchia auch ein tolles Schwimmbad, sowie 15 moderne und komfortable Zimmer zum Übernachten.

Anfahrt

von Norden
Auf der A2 bis Ausfahrt Bellinzona-Süd und von dort auf der Route 2 in südlicher Richtung bis Ponte Capriasca und anschließend in westlicher Richtung über Tasserte und Bidogno bis Corticiasca fahren.

von Süden
Auf der A9/E35/A2 bis Ausfahrt Bellinzona-Süd und von dort auf der Route 2 in südlicher Richtung bis Ponte Capriasca und anschließend in westlicher Richtung über Tasserte und Bidogno bis Corticiasca fahren.

Parkplatz

In Corticiasca

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit den SBB bis Bahnhof Luagno, von dort mit dem Postauto (Linie 461) bis Tesserete und von dort mit dem Postauto (Linie 448) bis Haltestelle Corticiasca, Vecchia fahren.

Bergwelten entdecken