Simplonpass - Gälmji - Wickertwald - Brig

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
T2 mäßig 5:30 h 15 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
369 hm 1.683 hm 2.373 m

Details

Beste Jahreszeit: Juni bis Oktober
  • Einkehrmöglichkeit

Vom Simplonpass (2.005 m), der den Schweizer Kanton Wallis mit Oberitalien verbindet, führt die gemütliche Wanderung zum Gälmji (2.773 m) und durch den Wickertwald ins abgelegene Nesseltal. Vom Oberen ins Untere Nesseltal wandert man anschließend ins schöne Städtchen Brig. Die mittelschwere Tour im Simplongebiet in den Walliser Alpen stellt keine hohen konditionellen Anforderungen. 

💡

Nicht weit vom Bahnhog Brig befindet sich das Besucherzentrum World Nature Forum & UNESCO-Welterbe Jungfrau-Aletsch. Die Ausstellung bietet spannende Filme, interaktive Erlebnisstationen, Info-Grafiken und Artefakte.

Anfahrt

Von der Schweiz

Über Monthey nach Martigny und weiter ins Rhonetal nach Brig-Glis. Alternativ über den Rhonegletscher oder den Grimselpass nach Brig-Glis. Dort nach Süden auf den Simplonpass.

Von Italien

Über Lago Maggiore und Domodossola auf den Simplonpass.

Parkplatz

Parkmöglichkeiten auf dem Pass vorhanden.

Öffentliche Verkehrsmittel

Mt dem Postauto zum Simplonpass.

Bergwelten entdecken