Fieschertal - Bärg - Matt - Fiescheralp

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
T2 mäßig 3:00 h 6,6 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
1.113 hm 8 hm 2.212 m

Details

Beste Jahreszeit: Juni bis Oktober
  • Einkehrmöglichkeit

Diese recht kurze aber aufstiegsintensive Wanderung führt vom schönen Fieschertal über das Sonnenplateau der Aletsch Arena zur Fiescheralp.

Der mühsame Aufstieg wird mit einer traumhaften Aussicht ins Fieschertal und auf das imposante Bergpanorama der Berner und Walliser Alpen belohnt.

💡

Wer nach dem Wandern gerne wo einkehren möchte der sollte das Hotel Jungfrau auf der Fiescheralp besuchen. Dieses bietet neben komfortablen Zimmern auch ein gutes Restaurant welche Pizzen und Flammkuchen aus dem Holzofen serviert.

Anfahrt

Von Bern 
Auf A6 bis Ausfahrt 19 Spiez, via Lötschbergtunnel nach Gampel, über Route 9 nach Fieschund weiter ins Fieschertal fahren.

Von Brienz
Auf Route 19 bis nach Fieschund weiter ins Fieschertal fahren.

Parkplatz

Fieschertal, Dorfplatz

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit dem IC der SBB bis Bahnhof Brig und weiter mit dem Regionalzug bis Fiesch und weiter mit dem Postauto (Linie 651) bis Fieschertal, Dorfplatz fahren.

Bergwelten entdecken