Via Gottardo - Etappe 1: Von Treib nach Erstfeld

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
T1 leicht 5:30 h 24,6 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
534 hm 534 hm 872 m

Details

Beste Jahreszeit: Mai bis Oktober
  • Einkehrmöglichkeit
  • Familientour

Der historische Gotthard-Saumweg hatte einst als nationale Handelsroute eine wichtige Funktion. Bis zur Eröffnung der Gotthardbahnlinie im Jahre 1882 galt die diese Nord-Süd-Verbindung als eine der wichtigsten in Europa.

Die erste Etappe der Via Gottardo beginnt an der Treib, am Nordende des Kantons Uri und führt über Seelisberg und Bauen, bei stets toller Sicht auf die umliegenden Gipfel der Urner und Glarner Alpen, nach Erstfeld.

💡

Das Gasthaus Schäfli in Erstfeld bietet eine willkommene Einkehrmöglichkeit nach einem langen und anstrengenden Wandertag. Serviert werden gutbürgerliche Küche und das Haus verfügt über gemütliche Zimmer zum Übernachten.

Anfahrt

Auf der A4 bis Ausfahrt Brunnen

Parkplatz

Bei der Schiffstation Treib

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit den SBB bis Bahnhof Brunnen. Anschließend mit dem Schiff von Brunnen nach Treib TSB. Von allen Stationen des Vierwaldstättersees ist dieser Ausgangspunkt bequem mit dem Schiff erreichbar.

Wandern • Baden-Württemberg

Aachtopf

Dauer
5:45 h
Anspruch
T1 leicht
Länge
21,8 km
Aufstieg
441 hm
Abstieg
441 hm
Wandern • Aargau

Uerknerberg

Dauer
4:45 h
Anspruch
T1 leicht
Länge
18,4 km
Aufstieg
473 hm
Abstieg
360 hm

Bergwelten entdecken