15.500 Touren,  1.700 Hütten  und täglich Neues aus den Bergen
Anzeige

Von Scuol nach Ftan

Anzeige

Tourdaten

Anspruch
T1 leicht
Dauer
1:41 h
Länge
4,1 km
Aufstieg
412 hm
Abstieg
57 hm
Max. Höhe
1.645 m

Details

Beste Jahreszeit: Mai bis November
  • Familientour
Anzeige

Die schöne und familienfreundliche Wanderung im schweizerischen Graubünden führt über schmale Wander- und Waldweg von Scuol nach Ftan. Unterwegs genießt man immer wieder herrliche Ausblicke auf die umliegenden Gipfel der Silvretter Gruppe genießen.

💡

Diese Tour ist in beiden Richtungen begehbar, wobei man im Winter von Ftan nach Scuol mit dem Schlitten fahren kann. 

 

Anfahrt

Von Norden
Über Landquart – Klosters per Autoreisezug durch den Vereinatunnel (Selfranga - Sagliains) oder über den Flüelapass ins Unterengadin auf der H27 bis Scuol

Von Osten
Via Landeck (AUT) in Richtung St. Moritz auf der H27 bis Scuol

Von Süden
Via Reschenpass (Nauders-Martina) oder Ofenpass (Val Müstair-Zernez) auf der H27 bis Scuol

Scuol liegt direkt an der Engadiner Strasse H27, 20 Minuten Fahrtzeit ab dem Vereinatunnel - Südportal.

Parkplatz

Kostenpflichtige Parkplätze am Bahnhof oder direkt bei der Bergbahn.

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit der Rhätischen Bahn von Chur, Landquart/Prättigau oder aus dem Oberengadin stündlich bis Scuol-Tarasp

Mit dem PostAuto ab Martina, Sent, Ftan oder Tarasp stündlich bis zum Bahnhof Scuol-Tarasp

Bergwelten entdecken