15.600 Touren,  1.700 Hütten  und täglich Neues aus den Bergen
Anzeige

Teiche, Suonen und ein aussichtsreicher Gratgang zum Prabé

Anzeige

Tourdaten

Anspruch
T3 anspruchsvoll
Dauer
5:15 h
Länge
13,4 km
Aufstieg
984 hm
Abstieg
984 hm
Max. Höhe
2.042 m

Details

Beste Jahreszeit: Juni bis September
  • Einkehrmöglichkeit
  • Rundtour
Anzeige

Eine traumhaft luftige "Gratwanderung" im französisch sprachigen Teil des Wallis führt von Prafirmin auf den Prabé (2.042 m), eine prägnante Erhebung der Walliser Alpen am Rande des Rhôneplateaus. Der nicht immer leicht zu findende Wanderweg führt meist direkt am Grat entlang und eröffnet atemberaubende Blicke auf Savièse und die Morgeschlucht.

💡

Nach der Wanderung auf den Prabé ist das Restaurant Des Chasseurs eine verdiente und herrliche Belohnung: mit sonnigem Gartenplatz und Blick auf die Berge südlich des Rhônetals kann man das hervorragende Essen so richtig geniessen.

Anfahrt

Von Osten oder Westen auf der A9 kommend die Ausfahrt Conthey Richtung Ardon nehmen und bis Prafirmin fahren.

Parkplatz

Parkieren am Parkplatz in Savièse nahe des Teichs Etang des Rochés.

Bergwelten entdecken