Wadi Ze’elim (Wadi Harduf)

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
T2 mäßig 3:45 h 13,2 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
290 hm 290 hm -166 m

Details

Beste Jahreszeit: Ganzjährig
  • Einkehrmöglichkeit
  • Rundtour
Wandern •

Mount Meron

Anspruch
T2
Länge
16,6 km
Dauer
6:00 h
Wandern •

Shen Ramon

Anspruch
T5
Länge
13,1 km
Dauer
4:30 h

Traumhaft unberührtes Wadi auf einer maximalen Höhe von -166 m nahe der Touristenhochburg Masada in Israel: Nur wenige Kilometer nördlich der berühmten und touristisch stark frequentierten Felsenfestung Masada liegt das traumhaft schöne Wadi Ze’elim. Die Rundwanderung befindet sich auf gut markierten Wegen und Bergpfaden. 

Dort, wo das Tal ins flache Küstengelände des Toten Meers übergeht, bietet es eine eindrucksvolle Landschaftsszenerie, die wir auf relativ einfachen Bergpfaden erkunden. Trotz der Nähe zu Masada ist es hier, auch im Gegensatz zu Ein Gedi, überraschend ruhig geblieben.

💡

Diese Tour stammt aus dem Buch „Israel: Das Heilige Land – von Galiläa bis Eilat“ von Winfried Borlinghaus, erschienen im Bergverlag Rother.  

Restaurants und Supermärkte in Ein Bokek, sowie ein Shop und ein Restaurant bei der Masada-Seilbahn-Talstation bieten sich zur Einkehr an.

Während der Tour sollte man unbedingt auf ausreichende Getränkeversorgung achten!

Bei unsicherem Wetter oder extremer Hitze ist von dieser Tour dringend abzuraten.

Anfahrt

Dieser Platz befindet sich ca. 5,5 km nördlich der Zufahrt nach Masada westlich der Straße. Über die Straße 90 von Norden wie von Süden gut erreichbar. Mit einem Allradfahrzeug lässt sich die unbefestigte Piste bis zum provisorischen Camping- und Parkplatz Wadi Ze’elim unmittelbar vor dem Einstieg ins Wadi Harduf befahren, was offiziell erlaubt ist. Wegen mehr Lärm und Abgasen in der sonst unberührten Natur sowie wegen größerer Probleme bei Gegenverkehr auf der ruppigen und schmalen Fahrspur ist dies nicht zu empfehlen.

Parkplatz

Parkflächen an der Straße 90 beim Elektrizitätswerk/Umspannstation, - 370 m.

Öffentliche Verkehrsmittel

Als öffentliches Verkehrsmittel kommt, wenn überhaupt, nur ein Taxi von Ein Bokek in Frage.

Wandern • Baden-Württemberg

Donauversinkung

Dauer
3:40 h
Anspruch
T2 mäßig
Länge
12,9 km
Aufstieg
265 hm
Abstieg
265 hm
Wandern • Thüringen

Bremen – Lenders

Dauer
3:45 h
Anspruch
T2 mäßig
Länge
13,7 km
Aufstieg
330 hm
Abstieg
330 hm

Bergwelten entdecken