15.500 Touren,  1.700 Hütten  und täglich Neues aus den Bergen
Anzeige

Mallnitzer Talrundweg ins Tauerntal, Seebachtal und Dösental

Anzeige

Tourdaten

Anspruch
T1 leicht
Dauer
5:00 h
Länge
13,7 km
Aufstieg
409 hm
Abstieg
409 hm
Max. Höhe
1.287 m

Details

Beste Jahreszeit: Mai bis Oktober
  • Einkehrmöglichkeit
  • Familientour
  • Rundtour
Anzeige

Die drei leichten Wanderungen führen vom Bergsteigerdorf Mallnitz sternförmig in die drei Mallnitzer Täler – das Tauerntal, das Seebachtal und das Dösental – hinein. Der Talrundweg ist im Uhrzeigersinn markiert, kann aber natürlich auch in umgekehrter Richtung begangen werden. Einkehrmöglichkeiten gibt es entlang des Weges und im Ortszentrum Mallnitz.

💡

Der Talrundweg kann in einem Stück begangen werden. Es bieten sich die einzelnen Abschnitte in die jeweiligen Täler jedoch auch wunderbar als einzelne Wanderungen an.

Der Talrundweg ist im Uhrzeigersinn markiert, kann aber natürlich auch in umgekehrter Richtung begangen werden.

Anfahrt

Über die B105 nach Mallnitz

Parkplatz

Großer Park-and-ride-Parkplatz direkt am Bahnhof, Parkmöglichkeiten nahe am Ortszentrum im Bereich Urlaubsinformation sowie Nähe Kirche

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit der Bahn nach Mallnitz-Obervellach.

Bergwelten entdecken