16.100 Touren,  1.700 Hütten  und täglich neues aus den Bergen
Anzeige

nock/art Route 3: Wöllaner Nock - Alpinrunde

Tourdaten

Anspruch
T2 mäßig
Dauer
3:50 h
Länge
8,7 km
Aufstieg
561 hm
Abstieg
561 hm
Max. Höhe
2.145 m

Details

Beste Jahreszeit: Juni bis Oktober
  • Einkehrmöglichkeit
  • Familientour
  • Rundtour
Anzeige

Panoramarunde mit vier Gipfeln und einem schnellen Bergbahnaufstieg: Das verbirgt sich hinter der sommerlichen alpinen Runde um den Wöllaner Nock (2.145 m) in den Kärntner Nockbergen. Eine mittelschwere Rundtour auf Gipfelkämmen und Almweiden mit urigen Einkehrmöglichkeiten (Geigerhütte), ständig von einer traumhaften Aussicht in die umliegende Bergwelt begleitet.

💡

Die Geigerhütte mit ihrem großzügigen Gastgarten bietet zu einer gemütliche Rast hausgemachte Kärntner Nudel, zünftige Brettljause, aber auch Wildspezialitäten aus der eigenen Jagd.

Anfahrt

Von der A10 beim Knoten Spittal abfahren Richtung Seeboden, weiter auf der B98 nach Millstatt und dann über Radenthein bis Bad Kleinkirchheim fahren.

Parkplatz

Talstation Kaiserburgbahn

Öffentliche Verkehrsmittel

Wander-Thermen-Bus

Bergwelten entdecken