Rietzer Grieskogel vom „grünen Bankerl"

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
T3 anspruchsvoll 4:00 h 7,1 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
1.450 hm 20 hm 2.836 m

Mittelschwere Wanderung in den nördlichen Stubaier Alpen in der Region Innsbruck in Tirol: Auf dieser Tour geht es hinauf auf den Rietzer Grieskogel, der mit seinen 2.884 m majestätitsch in den Himmel ragt. Die über 1.500 Hm im Anstieg werden mit einer sagenhaften Rundumsicht am Gipfel belohnt.

💡

Man kann es sich auf dem grünen Bankerl bequem machen und das „Naturkino" in aller Ruhe genießen.

Anfahrt

Nach Rietz

Parkplatz

In Rietz

Peter-Anich-Hütte
Die Peter-Anich-Hütte steht oberhalb von Telfs in den nördlichen Stubaier Alpen in Tirol. Ihre Besucher, das sind Wanderer, Mountainbiker, Schneeschuh-Geher und Familien mit Kindern, werden mit einem ausgiebigen Panorama auf das Oberinntal rund um Telfs und das Mieminger Plateau belohnt. Die Hütte ist nach dem aus Oberperfuss stammenden Landvermesser und Kartografen Peter Anich, der den Atlas Tyrolensis zeichnete, benannt. Die Hütte ist vom Parkplatz in Rietz im Inntal in nur einer Stunde Gehzeit zu erreichen. Martin Perkhofer kocht auf Vorbestellung für Gruppen und Schulklassen, die einen Ausflug machen, Hausmannskost. Seine Kiachln, Buchteln und Krapfen gelten im Inntal als legendär.  
Geöffnet
Jun - Sep
Verpflegung
Bewirtschaftet
Wandern • Tirol

Sulzkogel

Dauer
4:00 h
Anspruch
T3 anspruchsvoll
Länge
6,3 km
Aufstieg
960 hm
Abstieg
10 hm
Wandern • Tirol

Nederkogel

Dauer
3:30 h
Anspruch
T3 anspruchsvoll
Länge
4,8 km
Aufstieg
1.410 hm
Abstieg
240 hm

Bergwelten entdecken