17.200 Touren,  1.700 Hütten  und täglich Neues aus den Bergen
Anzeige
Rund um die Bauernhöfe von La Val

Rund um die Bauernhöfe von La Val

Anzeige

Tourdaten

Sportart
Wandern

Anspruch
T1 leicht
Dauer
2:00 h
Länge
4,6 km
Aufstieg
266 hm
Abstieg
267 hm
Max. Höhe
1.617 m

Details

Beste Jahreszeit: Ganzjährig

    Anreise

    Anzeige

    Wer von der Ortschaft La Val in der Südtiroler Region Alta Badia nur einen kurzen Abstecher ins Umland machen möchte, wird hier fündig: Diese sehr kurze und leichte Wanderung führt durch saftige Wiesen bergauf vorbei an typischen Höfen und Weilern bis nach Biei.

    Die Tour ist ganzjährig möglich und dauert nur etwa zwei Stunden. Auf dem Weg kann man sich die kleine Kirche St.Barbara ansehen und genießt wie immer den Blick auf die Dolomiten.

    Wegbeschreibung
    In La Val startet man bei der Dorfkirche und geht entlang der Straße Richtung Fraktion Cians hinauf, von wo ein flacher Wiesenweg zur St. Barbara Kirche führt. Nun hält man sich links und erreicht bergauf Ciablun, Runch und Biei, von wo man auf demselben Weg zurück wandert.

    💡

    Im Sommer sind Spaziergänge im Naturpark Fanes-Sennes-Prags ein Muss (auch zu Pferde möglich!), im Winter sollte man sich die tollen Skigebiete rund um La Val, allem voran die bekannte Sella Ronda, nicht entgehen lassen.

    Anfahrt

    Brenner Autobahn A22 bis Ausfahrt Brixen, Pustertaler Strasse SS49, bis S.Lorenzen, Gadertaler Strasse SS244, Alta Badia;

    Öffentliche Verkehrsmittel

    Mit der Bahn
    Die Bahnhöfe in der Nähe von Alta Badia sind:
    Bruneck - 37 Km
    Brixen - 65 Km
    Bozen (via Grödnerjoch) - 72 Km (via Bruneck) - 100 Km
    Zwischen Alta Badia und den Zugbahnhöfen verkehren mehrmals täglich Linienbusse der Busgesellschaft SAD. Auskünfte unter www.sad.it

    Mit dem Flugzeug
    Bozen - 100 km
    Innsbruck - 130 km
    Treviso - 180 km
    Venedig - 200 km
    Mailand/Bergamo - 310 km
    Mailand/Malpensa - 400 km
    Informationen: www.suedtirolbus.it – www.cortinaexpress.it

    Bergwelten entdecken