Laab Alm und Petersberger Leger Alm

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
T1 leicht 4:00 h 12,6 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
550 hm 550 hm 1.792 m

Details

Beste Jahreszeit: März bis September
  • Einkehrmöglichkeit
  • Familientour
  • Rundtour

Das Eggental auch mit Kinder erleben, das kann man auf der Wanderung zur Laab Alm und zur Petersberger Leger Alm. Erstere bietet einen tollen Spielplatz für die Jüngsten, während die Eltern und Großeltern die Aussicht auf die Gipfel der Dolomiten genießen können.
Eine sehr lohnende Tour für die ganze Familie. 

💡

Die Petersberger Leger Alm ist besonders für ihr vegetarische und vegane Kost bekannt.

Anfahrt

Auf der Brennerautobahn A22 bis Bozen Nord / Eggental fahren und links in das Eggental einbiegen. Auf der Dolomitenstraße bis Birchabruck und hier rechts nach Deutschnofen abbiegen.

Parkplatz

In Deutschnofen

Kinder fühlen sich auf der Petersberger Leger Alm ganz besonders wohl!
Hütte • Trentino-Südtirol

Petersberger Leger Alm (1.529 m)

Zwischen den beiden UNESCO-Welterben Dolomiten und der Bletterbachschlucht (Südtirols Grand Canyon) liegt das Hochplateau Regglberg.  Im Rücken der gemütlichen Alm „Petersberger Leger“ (1.529 m) erhebt sich das markante Weißhorn (2.317 m). Während man den Blick zum kleinen bekannten Wallfahrtskloster Maria Weißenstein richtet, entfaltet sich im Hintergrund ein prächtiges, breites Alpenpanorama der westlichen südtiroler Gipfel. Das flache Gelände rund um die Alm und der barrierefreie Gastbereich ist ideal für Familien und Naturliebhaber, die keine langen Wanderwege bewältigen können. Aber: Ob kurze halbstündige Wanderung oder ein ausgiebiger Wandertag: Ein breites Wegenetz verbindet die Gemeinden Deutschnofen mit Aldein mit Zentrum Petersberger Leger.
Geöffnet
Mai - Nov
Verpflegung
Bewirtschaftet
Wandern • Trentino-Südtirol

Felixer Weiher

Dauer
4:00 h
Anspruch
T1 leicht
Länge
11,1 km
Aufstieg
372 hm
Abstieg
372 hm

Bergwelten entdecken