Auf den Lutterkopf in Taisten

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
T1 leicht 4:00 h 10,9 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
549 hm 549 hm 2.169 m

Der 2.145 m hohe Lutterkopf ist eine Kuppe nordöstlich über dem Gebiet von Welsberg und Taisten in Südtirol. Der Gipfelbereich ist waldfrei und bietet eine weitreichende Aussicht über das Pustertal und den Dolomitengipfeln. Im Frühsommer erfreut eine prächtige Alpenrosenblüte das Auge.
Den Aussichtsberg in Südtirol erreicht man über einen mittelschwierigen Weg, der von Taisten heraufführt.

💡

Schloss Welsperg in Welsberg stellt mit Sicherheit eine ungewöhnliche und sehr selten anzutreffende Burganlage dar. In der Fachsprache wird diese Art der Anlage auch Kernburg genannt. Ab Anfang Juli bis Anfang September kann man das Schloss besichtigen. (Samstag geschlossen).

Anfahrt

Über die Pustertaler Straße erreicht man den Talort Welsberg, von dort fährt man in Richtung Gsiesertal nach Taisten. Vor der Kirche links Abzweigung durch den Wald zum Mudlerhof (Gasthaus).

Parkplatz

Parkplatz beim Mudler Hof.

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit der Bahn von Bruneck nach Welsberg und mit dem Bus nach Taisten.

Wandern • Tirol

Helenenkirchl-Runde

Dauer
3:50 h
Anspruch
T1 leicht
Länge
11,4 km
Aufstieg
670 hm
Abstieg
670 hm
Wandern • Trentino-Südtirol

Villanderer Almrunde

Dauer
4:00 h
Anspruch
T1 leicht
Länge
13,3 km
Aufstieg
490 hm
Abstieg
490 hm
Wandern • Tirol

Jagdhausalm

Dauer
4:00 h
Anspruch
T1 leicht
Länge
13 km
Aufstieg
300 hm
Abstieg
300 hm

Bergwelten entdecken