16.100 Touren,  1.700 Hütten  und täglich Neues aus den Bergen
Anzeige

Weinbergweg bei Brixen

Anzeige

Tourdaten

Anspruch
T1 leicht
Dauer
3:30 h
Länge
10,9 km
Aufstieg
330 hm
Abstieg
330 hm
Max. Höhe
897 m

Details

Beste Jahreszeit: März bis November
  • Einkehrmöglichkeit
  • Familientour
  • Rundtour
Anzeige

Der Weinbergweg nördlich von Brixen in Südtirol ist eine reizvolle Genusswanderung mit vielen landschaftlichen und kulturellen Sehenswürdigkeiten.

Bereits am Beginn der Wanderung, entdeckt man die malerischen Gassen von Stufels, der historischen Keimzelle der Bischofsstadt. Nachdem man die ersten Höhenmeter überwunden hat, öffnet sich am Wetterkreuz von Elvas ein großartiger Blick über den Brixner Talkessel und das Eisacktaler Mittelgebirge.
Naturliebhaber freuen sich über die Artenvielfalt im Biotop Raiermoos und über die Jahrhunderte alten Weinberge an den Hängen oberhalb von Neustift.

💡

Im Kloster Neustift  (Stiftskellerei oder Ausschank) kann man die herrlichen Weine der Region verkosten, bevor man sich wieder Richtung Brixen aufmacht.

Anfahrt

Über die Brennerautobahn bis zum Brennerpass, dann über die A 22 bis zur Ausfahrt Bressanone Val Pusteria Brixen Pustertal folgen. Anschließend der Brennerstraße / SS 12 bis nach Brixen.

Parkplatz

Mehrere Parkmöglichkeiten in Brixen. 
Ideal ist der Parkplatz Priel bei der Acquarena (gebührenpflichtig).

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit der Bahn nach Brixen / Bressanone.
Alle Informationen zu den öffentlichen Verkehrsmitteln findet man unter: www.sii.bz.it oder im örtlichen Tourismusverein.

Bergwelten entdecken