Stubeck von der Frido-Kordon-Hütte

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
T2 mäßig 4:00 h 8 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
690 hm 690 hm 2.350 m

Details

Beste Jahreszeit: Mai bis Oktober
  • Einkehrmöglichkeit

Einfache Wanderung in der Region Lieser-Maltatal in der Ankogelgruppe in Kärnten: Auf dieser Tour geht es auf den Gipfel des Stubecks. Am Gipfel bietet sich ein herrlicher Weitblick ins Maltatal und im Süden zu den Karawanken.

💡

Bei der Frido-Kordon-Hütte einkehren und regionale Köstlichkeiten genießen.

Anfahrt

Mit dem Auto von Gmünd aus 12 km bis zur Frido-Kordon-Hütte.

Parkplatz

Parkplatz bei der Hütte.

Frido-Kordon-Hütte
Auf der Sonnalm Stubeck lockt die nahezu ganzjährig bewirtschaftete Frido-Kordon-Hütte mit unverfälschter Kärntner Gastlichkeit und ebensolcher Natur, sowie mit einem reichhaltigen Programm und Angebot rund um die Hütte. Im Sommer tummeln sich hier die Wanderer und Mountainbiker, Kinder haben Spaß auf dem Almspielplatz und freuen sich über Hasen, Pferde und Kühe. Im Winter treffen sich Skitourengeher, Schneeschuhwanderer, Eisstockschützen und vor allem Rodler auf 1.649 m Höhe. Die Hütte ist mit dem Auto über Gmünd zu erreichen, vor der Hütte finden sich auch ausreichend Parkplätze, darüber hinaus gibt es ein eigenes Shuttletaxi mit mehreren Haltestellen von Gmünd aus.  
Geöffnet
Jan - Dez
Verpflegung
Bewirtschaftet
Wandern • Kärnten

Mallnock - Klomnock

Dauer
4:00 h
Anspruch
T2 mäßig
Länge
9,2 km
Aufstieg
600 hm
Abstieg
600 hm
Wandern • Kärnten

Lammersdorfer Berg

Dauer
4:00 h
Anspruch
T2 mäßig
Länge
7,8 km
Aufstieg
420 hm
Abstieg
410 hm

Bergwelten entdecken