Malteiner Wasserspiele

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
T1 leicht 3:00 h 4,3 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
330 hm 60 hm 1.258 m

Details

Beste Jahreszeit: Mai bis Oktober
  • Einkehrmöglichkeit
Wandern • Salzburg

Karwassersee

Anspruch
T1
Länge
3,9 km
Dauer
3:00 h
Einfache Wanderung in der Region Lieser-Maltatal in der Ankogelgruppe in Kärnten: Am Beginn des Hinteren Maltatals befindet sich ein wildromantischer Talabschnitt, welcher durch den Naturerlebnisweg „Malteiner Wasserspiele“ der Öffentlichkeit zugänglich gemacht wurde.

Dem Besucher werden beeindruckende Blicke auf die Malta und die einmündenden Bäche und Wasserfälle geboten.
💡
Am Startpunkt kann man den naturkundlichen Führer „Naturlehrweg Malteiner Wasserspiele“ kaufen und alles über die kulturhistorischen und geologischen Besonderheiten im Bereich der 18 Haltepunkte erfahren.

Anfahrt

Über die Tauernautobahn A10 - Ausfahrt Gmünd bzw. über die B99 bis Gmünd - auf der Landesstraße weiter nach Malta / Mautstelle.

Parkplatz

Parkplatz bei der Mautstelle Malta Hochalmstraße.
Gmünder Hütte
Hütte • Kärnten

Gmünder Hütte (1.186 m)

Die Hütte, oberhalb von Malta in der Kärntner Ankogelgruppe gelegen, ist vor allem im Sommer das perfekte Refugium für Wanderer, Kletterer und Mountainbiker. Im Winter ist die Region besonders bei Eiskletterern beliebt. Dank ihrer relativ niedrigen Lage und der Anfahrtsmöglichkeit mit dem Auto, eignet sich das Haus auch für Familien mit Kindern und Menschen mit Behinderung. Das gemütliche Haus verfügt über alle Annehmlichkeiten eines gediegenen Berggasthofs.  
Geöffnet
Jan - Okt
Verpflegung
Bewirtschaftet
Wandern • Kärnten

Gaipahöhe

Dauer
2:30 h
Anspruch
T1 leicht
Länge
4,8 km
Aufstieg
255 hm
Abstieg
255 hm
Wandern • Steiermark

Planai-Krahbergzinken

Dauer
3:00 h
Anspruch
T1 leicht
Länge
5,6 km
Aufstieg
228 hm
Abstieg
228 hm
Wandern • Kärnten

Hochrindl Almrundweg

Dauer
3:00 h
Anspruch
T1 leicht
Länge
5 km
Aufstieg
150 hm
Abstieg
150 hm
Wandern • Kärnten

Ossiacher Schluchtweg

Dauer
2:45 h
Anspruch
T1 leicht
Länge
3,6 km
Aufstieg
370 hm
Abstieg
370 hm

Bergwelten entdecken