Wanderung zur Vorderkaseralm von Hüttschlag

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
T1 leicht 1:30 h 4,1 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
440 hm – – – – 1.719 m

Details

Beste Jahreszeit: Mai bis November
  • Einkehrmöglichkeit
  • Familientour
  • Hüttenzustieg

Diese leichte Wanderung führt zur urigen Vorderkaseralm oberhalb des Bergsteigerdorfes Hüttschlag im Großarltal in Salzburg. Die Alm steht auf auf 1.719 m eingebettet in die sanften Ausläufer der Ankogelgruppe und bietet eine schöne Aussicht. 

💡

Die Vorderkaseralm und die Reitalm lassen sich sehr schön in einer Rundtour verbinden. Der Weg führt dabei über die Roßkarkopfscharte mit 2.185 m. Insgesamt sollte man für diese Rundtour 6 h einplanen.

Anfahrt

Tauernautobahn von Salzburg Richtung Süden, Abfahrt Bischofshofen, weiter bis St. Johann im Pongau. Hier ins Großarltal abbiegen und weiter bis nach Hüttschlag, gleich nach dem Tunnel rechts in den Ort und über die enge Straße aufwärts bis zum höchsten Punkt der Straße. In etwa dort, wo diese wieder bergab geht, befindet sich eine Abzweigung auf einen anfangs etwas steileren Forstweg (Weg Nr. 44/45) – diesem folgen bis zur Weggabelung Vorderkaseralm/Reitalm.

Parkplatz

Parkplatz Hebsanger an der Weggabelung Vorderkaseralm/Reitalm. 

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit der Bahn nach St. Johann im Pongau, weiter mit dem Anschlussbus Nr. 540 ins Großarltal und bis zur Haltestelle Hüttschlag. Durch den Ort aufwärts Richtung Kirche.  

Die Vorderkaseralm
Hütte • Salzburg

Vorderkaseralm (1.719 m)

Die urige Vorderkaseralm steht auf 1.719 m in den Ausläufern der Ankogelgruppe im Großarltal oberhalb des Bergsteigerdorfes Hüttschlag. Sie ist bei Wanderern wegen ihrer schönen, ruhigen Lage und auch wegen der vielen regionalen Produkte, die der Hüttenwirt anbietet, sehr beliebt. 
Geöffnet
Jun - Sep
Verpflegung
Bewirtschaftet
Wandern • Salzburg

Obertauern Wildsee

Dauer
1:44 h
Anspruch
T1 leicht
Länge
4,2 km
Aufstieg
333 hm
Abstieg
141 hm

Bergwelten entdecken